Lust auf lateinamerikanische Rhythmen?

Am 4. Juni gastiert der kolumbianische Sänger Juanes in Berlin. Wer die lateinamerikanische Lebensart, das Temperament und vor allen Dingen die Musik liebt, sollte diesen Termin auf jeden Fall schon einmal festhalten. Juanes hat es innerhalb kürzester Zeit geschafft, sich als internationaler Künstler fest zu etablieren. Seine Rockballaden überzeugten auch hier in Europa sehr schnell. Ob Bachata, Cumbia oder Rock – Juanes schafft es, die Fans mit seiner Musik immer wieder zu begeistern. Mittlerweile hat er es zu 12 Grammys und Platin gebracht. Also wer schon lange mal wieder von Urlaub am anderen Ende der Welt träumt, es aber einfach momentan nicht realisieren kann, sollte dieses Konzert auf jeden Fall nutzen, um zumindest mental mal wieder einen Abstecher in ferne Länder zu machen. Verbinden lässt sich das ideal mit einer Städtereise Berlin. Hier gibt´s Tickets für Events