Veranstaltungen in Berlin

Berlin – eine Stadt mit vielen Gesichtern

Berlin ist eine Stadt mit vielen Gesichtern. Lifestyle und neue Trends sind hier ebenso Teil des Lebens und werden genauso gepflegt, wie die Tradition. Berlin besitzt herausragende Museen, Theater und Orchester.

Legoland

Legoland Berlin

Kinder kommen im Berliner Legoland voll und ganz auf ihre Kosten. Es befindet sich im Sony Center am Potsdamer Platz und bringt auf ca. 3500 m² mit seinen ausgestellten interaktiven Landschaften nicht nur Kinderaugen zum Leuchten.

Ein besonderes Highlight hierbei ist der Einblick in die Produktion der weltbekannten Legosteine.

Berlin bietet seinen Besuchern mehr als 170 Museen, in denen Sammlungen der Weltkultur, Büsten, Gemälde und noch jede Menge mehr bewundert werden können.

Das Alliierten-Museum befindet sich in Berlin-Zehlendorf. Eingerichtet in dem ehemaligen „Outpost“ der US-Amerikaner, dokumentiert es die Rolle der Alliierten zur Zeit des Zweiten Weltkrieges. Ebenso kann man interessante Einblicke in ein Leben eines Westalliierten während der Nachkriegszeit in Deutschland gewinnen.

Deutsches Technikmuseum

Berlin Deutsches Technikmuseum

Ganz andere Ausstellungsstücke präsentiert das Deutsche Technikmuseum im Stadtteil Berlin-Kreuzberg. Den Besucher erwartet hier eine Vielzahl von technischen Gegenständen. Das Museum ist in mehre Sparten aufgeteilt. So gibt es zum Beispiel einen Bereich, der sich nur mit der Kommunikation beschäftigt. Ein Anderer hingegen beschäftigt sich mit der Luft- und Schifffahrt.

Winterzeit

Alljährlich treffen sich am ersten Weihnachtsfeiertag die hartgesottenen Mitglieder des Winterschwimmvereins „Berliner Seehunde“ zum Baden im klirrend kalten Orankensee. Wem es selbst zu kalt zum Schwimmen ist, der kann dem lustigen Treiben vom Ufer aus zusehen.

Zu Silvester findet in Berlin eine der größten Silvesterpartys Europas statt. Angefangen vom Brandenburger Tor zeiht sich die Partymeile über die Straße des 17. Junis hinweg bis hin zur Siegessäule. Jährlich kommen hier 1 Million Menschen zusammen, um auf der nahezu zwei Kilometer langen Partymeile das alte Jahr zu verabschieden und das Neue zu begrüßen.

Entspannung pur

Welness in Berlin

Wer sich für die bevorstehenden Aktivitäten rund um Berlin erst einmal ausgiebig entspannen möchte, ist auf dem Berliner Winterbadeschiff genau richtig.

Das Badeschiff auf der Spree gleicht einem Wintermärchen. Auf dem Badeschiff befinden sich eine Saunalandschaft und ein Pool mit Panoramablick.

Berlin bewegt sich... Ein Satz, der  auch in sportlicher Hinsicht in jedem Fall zutrifft. Im Winter erwacht Berlin sogar zu einer Wintersportmetropole. Ob Schlittschuhlaufen, Rodeln und sogar alpine Sportarten kann man hier finden. In einer der größten Indoor-Skihallen kann man sich über den fehlenden Schnee zu Weihnachten oder Silvester hervorragend hinwegtrösten.