Tipps & Tricks Prag

Die Tipps & Tricks Prag sollten bei den Reisebüros zu erfahren sein. Besonders wenn Prag Bus Reisen gebucht werden, sind einige Hinweise recht nützlich. Für Golfspieler ist die tschechische Hauptstadt eher weniger geeignet, allerdings können auch die etwas besseren Hotels hier weiter helfen, doch sollte man sich schon vor dem Antritt der Reise darüber erkundigen. Die Tickets für sportliche Veranstaltungen sind am besten bei Ticketpro in der Rytírská 31 zu erhalten.

Mit den richtigen Tipps & Tricks Prag kann ein einzigartiger Urlaub in der Goldenen Stadt unternommen werden. Doch sollte man auch bedenken, dass in Prag auf viele Waren und Dienstleistungen eine Umsatzsteuer von 22 Prozent erhoben wird. Bei einer Shopping-Tour sollten ruhig einmal die etwas abseits liegenden Geschäfte aufgesucht werden, vor allen Dingen in den Basars, welche bessere Trödelläden sind, kann man die echten Sehenswürdigkeiten Prag erhalten.

Besondere Sehenswürdigkeiten

Insbesondere sind hierbei die vielen Antiquariate einen Besuch wert. Wunderschöner Bernstein wird oft sehr günstig angeboten, doch sollten hierfür die russischen Geschäfte eher gemieden werden, denn der angebotene Bernstein ist brüchiger und oft überteuert. Besser ist es, es werden Stücke aus der Ostsee gewählt.

Die Flüge Prag werden gerne für einen Besuch auf den Weihnachtsmärkten genutzt. Am Flughafen kann man noch einige Tipps & Tricks Prag erfahren oder beim telefonischen Informationsdienst. Dabei können wahre Schnäppchen zu erhalten sein und mit ein wenig Verhandlungsgeschick wird man die Preise noch etwas herunter handeln können. Doch sollte man sich auf den Märkten auch vor den professionellen Taschendieben vorsehen, die sich im dichten Gedränge gerne einmal an anderer Leute Taschen bedienen.