Tipps und Tricks

New York Menschen

Die ungünstigste Fortbewegungsart innerhalb New Yorks ist ein eigenes Auto.

Wer eine Rundreise durch die USA plant, dem ist ein Mietwagen zu empfehlen.

Mit den beliebten Zeitschriften New York Times, New York Press oder The New Yorker bleibt man in der Stadt immer auf dem laufenden.

Karten für Broadway Theater zum halben Preis gibt´s bei TKTS Times Square.

Die Touristeninformation New York Convention and Visitors Bureau befindet sich in der 810 Seventh Avenue zwischen 52nd und 23rd Street oder auch im Internet unter www.nycvisit.com. Hier gibt es alle Infos über die Stadt, Veranstaltungshinweise, U-Bahn-Pläne und vieles mehr.

Das Rauchen ist in New York an fast allen öffentlichen Plätzen verboten.

Trinkgeld ist in New York in Muss. Bei einem obligatorischen Trinkgeld von mindestens 1 $ bleiben alle schön freundlich. Im Restaurant sollte es etwas mehr sein.

Sehr empfehlenswert ist eine Kreditkarte. Mit Euro Card, Visa Card oder American Express kann man fast überall bezahlen. Nicht zu viel Bargeld mitnehmen, besser Reiseschecks.

Das Wetter New York ist extrem unterschiedlich. Während es im Juli/August sehr heiß und schwül ist, ist es in den Wintermonaten von November bis Januar ziemlich kalt. Auch ein Schneechaos ist dann keine Seltenheit. Trotzdem sind im November und Dezember die Hotels am ehesten ausgebucht. Ideale Reisemonate  für Stadtrundfahrten und Besichtigungen sind April, Mai, September und Oktober.

 Ein Hotel auf eigene Faust suchen ist nicht immer leicht. Ratsam sind „Komplettpakete“ von Reiseveranstaltern mit Flug, Hotel und Transfer.