Hamburg hat immer etwas zu feiern

Kurzreisen Hamburg Das Hotel „Atlantic“ in Hamburg feiert am 02. Mai 2009 seinen 100. Geburtstag, dieser Prachtbau gab schon Kaisern und Königen eine Herberge. Berühmte Künstler und Prominente wählten dieses Hotel, denn hier wurden sie von jeher mit der modernsten Ausstattung verwöhnt. Da sich das „Atlantic“ direkt an der Alster befindet, kann man an den Ufern des Flusses wunderbar flanieren. Das Hotel wurde für Prominente und Präsidenten schnell zu einer Top Adresse.

 

Doch die Stadt Hamburg hat ihren Gästen noch viel mehr zu bieten in jüngster, sowie in ferner Zeit, die Stadt kann man einfach immer besuchen. Allein die Reeperbahn sollte man mindestens einmal in seinem Leben gesehen haben, hier pulsiert das Leben und das nicht nur am Tage. Zur Internationalen Gartenschau im Jahr 2013, erwartet die Besucher ein ganz besonderes Highlight. Hier wird man zum ersten Mal die fünf Weltreligionen mit eigenen Gärten sehen können. Das Herzstück ist ein Brunnen, der sich in der Mitte der fünf Gärten befindet. Mit seinen fünf Wasserläufen stellt der Brunnen die Weltreligionen dar. Fünf Gärten der Weltreligionen, so heißt das Thema der Gartenschau.

 

hamburg-hafen.jpg