Mallorca und die gotische Baukunst


Städtereisen Mallorca Ein wahres Schmuckstück ist die Kathedrale auf der alten Stadtmauer auf Mallorca. Diese Kathedrale ist im neogotischen Stil erbaut und besitzt einen dreischiffigen Grundriss. Besucher können die Kathedrale vom 01. April bis 31. Mai sowie vom 01. Bis 31. Oktober in der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.15 Uhr besichtigen. Vom 01. Juni bis 30. September ist die Kathedrale in der Zeit von10.00 Uhr bis 18.15 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich und vom 01. November bis 31. März von 10.00 Uhr bis 15.15, die Öffnungszeiten sind immer von Montags bis Freitags. Am Wochenende kann die Kathedrale Samstags von 10.00 Uhr bis 14.15 Uhr besucht werden, jedoch ist ein Besuch am Sonntag nicht möglich, da die Kathedrale an diesem Tag geschlossen bleibt. Der Eintritt beträgt für Erwachsene vier Euro und freien Eintritt erhalten Kinder bis zu zehn Jahren.

Eines der Highlights in der Kirche auf Mallorca sind die vielfarbigen Fenster. Die Kathedrale befindet sich in der Altstadt und verbreitet ein einzigartiges Flair. Nicht weit entfernt kann man noch weitere Sehenswürdigkeiten entdecken, wie den Almudaina Palast.

mallorca-kathedrale1.jpg