Das Weltraummuseum in Moskau

Städtereise Moskau Im Weltraummuseum in Moskau können interessante Objekte in der Ausstellung besichtigt werden. Das Museum wird als ein „Mini-Kompetenz-Zentrum“ bezeichnet, dort wird die Weltraumforschung dargestellt. Die Besucher können die Weltraumkapsel sehen mit der Juri Gagarin in den Weltraum flog. Gagarin war der erste Mensch im Weltall. Ebenfalls ist der „Sputnik“ zu besichtigen, in diesem konnte der Hund Lajka einen Ausflug in den Weltraum unternehmen.

 

Wer schon immer einmal etwas mehr über die russische Weltraumgeschichte erfahren wollte, ist im Weltraummuseum von Moskau genau richtig. Hier wird die Weltraumkapsel des berühmten Juri Gagarin zu sehen sein. Vor ihm war noch kein Mensch im Weltraum unterwegs gewesen.  Besucht werden kann das Museum von Dienstag bis Sonntag in der Zeit von 10.00 bis 19.00 Uhr. Jeden Montag ist das Weltraummuseum in Moskau geschlossen, sowie jeden letzten Freitag im Monat.

 

moskau.jpg