Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Stockholm

Städtereise Stockholm Das Vasa Museum in Stockholm ist das Museum, welches am meisten besucht wird. Hier kann man das mächtigste schwedische Kriegsschiff von Schweden aus dem 17. Jahrhundert sehen. Das Museum verdankt seinen Namen dem Schiff Vasa. An Bord konnten 445 Menschen, es wiegt 1.210 Tonnen. König Gustav von Schweden gab 1625den Auftrag  für den Bau des Kriegsschiffes, es sollte gegen Polen in den Krieg ziehen. Das Schiff kenterte bei seiner Jungfernfahrt und konnte erst 1961 von der schwedischen Marine geborgen werden.

 

Das Wrack der Vasa war noch erstaunlich gut erhalten, es wurde konserviert und heute kann man die Überreste im Museum besichtigen. Es wurde ein Modell im Maßstab 1:10 nachgebaut, welches das Kriegsschiff in seiner einstigen Pracht zeigt. Bei audiovisuellen Vorführungen und interaktiven Darbietungen kann man im Vasa Museum in Stockholm die Seekriege der damaligen Zeit und das Leben der Matrosen an Bord sehen. Ebenfalls wird die Bergung der Vasa in diesen Vorführungen gezeigt. Die Öffnungszeiten des Museums sind vom 21. August bis 9. Juni von Montag bis Dienstag 10.00 bis 17.00 Uhr, Mittwoch 10.00 bis 20.00 Uhr und Donnerstag bis Sonntag 10.00 bis 17.00 Uhr. Vom 10. Juni bis 20. August hat das Museum täglich von 9.30 bis 19.00 Uhr geöffnet. Geschlossen ist das Museum vom 23. bis 25. Dezember, vom31. Dezember bis 1. Januar und am 1. Mai.

 

stockholm.jpg