Das Kunsthaus in Zürich

Im Kunsthaus von Zürich erwartet den Besucher eine einmalige Ausstellung vom 15. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Dort sind Italienischer Barock genauso zu sehen, wie aus dem 19. und 20. Jahrhudert die Höhepunkte der Schweizer Malerei. Hierbei sind unter anderem die Kunstwerke von Ferdinand Hodler und Johann Heinrich Füssli zu sehen. Außer am Montag ist das Kunsthaus in Zürich immer geöffnet. Von Mittwoch bis Freitag sind die Türen des Kunsthauses von 10.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Am Sonnabend, Sonntag und Dienstag kann die Ausstellung von 10.00 bis 18.00 Uhr besucht werden.

 

Da es im Kunsthaus von Zürich auch Wechselausstellungen gibt, unterscheiden sich hierbei die Preise. So wird für diese ein Eintrittspreis zwischen 16 und 17 Franken erhoben und bei den Sammlungen beträgt der Eintritt 12 Franken. Ebenfalls kann man an öffentlichen Führungen teilnehmen oder eine individuelle Führung vereinbaren.

 

zurich.jpg