Das Rathaus in Oslo

Städtereise Oslo Anlässlich der 900 Jahrfeier der Stadt Oslo, wurde das Rathaus 1950 gebaut und ist somit noch ein sehr junges Gebäude. Das Rathaus mit seinen zwei Türmen befindet sich über dem Fjord an der Küste. Im Inneren können einzigartige Wandbilder und Fresken von norwegischen Künstlern besichtigt werden. Hierbei sind wahre Kunstwerke zu sehen, die die Geschichte und Kultur des Landes darstellen. Dabei dürfen natürlich auch nicht die berühmt berüchtigten Wikinger fehlen. Im Rathaus von Oslo wird jedes Jahr der Nobelpreis verliehen.

Das Rathaus kann von innen jeden Tag von September bis April von 9.00 bis 16.00 Uhr besichtigt werden. Von Mai bis September kann man die Kunstwerke täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr besichtigen. Mit dem Oslo Pass ist der Eintritt kostenlos.

oslo-flagge1