Die Geisterstraße in Peking

Städtereise Peking Einer der bekanntesten Nachtmärkte in Peking ist „Gui Jie“,, was übersetzt die Geisterstraße bedeutet, den man auf gar keinen Fall verpassen sollte. Die Geisterstraße in Peking ist immer noch sehr mit den alten Traditionen verbunden. Es ist mit eine der ältesten Wohngegenden in Peking und hier pulsiert das Nachtleben. Je später es am Abend wird, desto belebter wird die Geisterstraße. In unzähligen Restaurants kann man die ganze Nacht über essen gehen.

Dabei ist gerade die Geisterstraße in Peking für sehr scharfe Gerichte bekannt. Die typischen Spezialitäten sind hierbei die scharfen Garnelen und der Feuertopf. Nach den alten Traditionen hängen an den Häusern überall rote Laternen, die die Straße erst so richtig als Geisterstraße erscheinen lässt. Selbst die wartenden Taxis sind in der Farbe Rot gehalten.

peking