Abenteuer auf der Iberischen Halbinsel: Madrid

Wenn sie eine Städtereise nach Madrid buchen, sollten Sie unbedingt folgenden Ausflug einplanen: einen  Besuch von San Lorenzo de El Escorial, ein absolutes Highlight!

Eine echte Attraktion ist die königliche Residenz San Lorenzo de El Escorial, 49 km außerhalb von Madrid, 1000 m über dem Meeresspiegel, weltberühmt duch das angesehene Kloster von San Lorenzo el real. Ein majestätischer Granitbau, der im Inneren wahre Schätze beheimatet. Das gewaltige Monument enthält ein Kloster, ein Museum mit einem Pantheon, einem Palast und einer Basilika. Entdecken Sie das so genannte “achte Weltwunder”!  Vergessen Sie nicht den Mönchsgarten, das Haus der Königin und den Pavillon Casita del Infante zu besichtigen und genießen Sie die Natur zu ihren Füßen!

Anreise mit dem Bus: Buslinien 661 und 664 im Umsteigebahnhof Moncloa, Fahrtdauer ca. 1 Stunde, Preis ca. 4,20, Fahrscheine sind beim Busfahrer erhältlich. (am Montag ist das Kloster geschlossen)

Einige wenige Kilometer entfernt von El Escorial, einem wilden Wald der Guadarrama Sierra, liegt auf einem Bergrücken La Nava, das Denkmal von Santa Cruz de valle de los caídos (das heilige Kreuz im Tal der Gefallenen) .

Fahren Sie mit der  Seilbahn, die von der Esplanade zur Rückseite des Kreuzes führt, Sie werden beeindruckt sein.

Für Romantiker haben wir noch einen besondern Tipp!

Besuchen Sie Aranjuez im Süden Madrids am Tajo-Fluss, genießen Sie das herrliche Klima und lassen Sie sich von der üppigen Vegetation verzaubern!

Einen Besuch Wert ist der königliche Palast, die frühere Residenz der Könige aus dem Hause Bourbon und die Casita del Labrador, ein kleiner sehenswürdiger Palast, wo eine große Sammlung zu bewundern ist. Vor allem aber die üppigen, romantischen Gärten mit den Seen, Springbrunnen und Wasserfällen werden Sie begeistern!

Das Abendprogramm in Madrid:

Lauschen Sie einem Konzert in einem der vielen Musikclubs in Madrid oder gehen Sie einen netten Film in einem der vielen Kinos in Madrid. Für Klassik-Liebhaber sind folgende Konzertbühnen zu empfehlen: das “Auditorio Nacional de Música” oder dem “Teatro El Auditorio San Lorenzo de El Escorial”. Wer das Theater liebt, der findet sicher im “Teatro Espanol” oder dem “Teatros del Canal” das richtige Theaterstück. Allerdings informieren Sie sich am besten von zu Hause aus schon über das entsprechende Programm und die Platzreservierungen!

Weitere Informationen:

Städtereise Madrid
Auditorio Nacional de Música