Städtereisen an den Bodensee

Konstanz, Lindau, Meersburg, Friedrichshafen und auf der schweizerischen Seite Bregenz. Der Bodensee ist nur nicht sehr schön, sondern beherbergt auch noch einige sehr ansehnliche Städte.

Das ganzjährig milde Klima am Bodensee kommt nicht nur dem Wein zugute. Auch die Städte profitieren vom Wetter, denn wenn man eine Städtereise an den Bodensee unternimmt, sieht man in allen Städten tolle Blumen und Bäume. Die Menschen sitzen in den Cafés draußen und genießen die Sonne.

Ein besonderes Highlight das Sie sich auf Städtereisen am Bodensee nicht nehmen lassen sollten ist Meersburg. Eine besondere Attraktion ist die Burg, die das Wahrzeichen der Stadt Meersburg ist. In den Monaten Mai bis November findet zusätzlich zum Museumrundgang eine Turmbesteigung statt. Im Turm angekommen, hat man einen fantastischen Blick über die Stadt und den Bodensee.

Die Stadt Konstanz, mit ihrer historischen Altstadt, wird von einer besonderen Hafenfigur bewacht, der Imperia, welche alle Gäste im Hafen begrüßt. Ein beliebtes Ausflugsziel ist das Sealife-Aquarium, welches über 30 verschiedene Becken und Aquarien verfügt. Außerdem finden zahlreiche Events in und um Konstanz herum statt, wie beispielsweise das Rock am See Open-Air Festival oder das jährliche Seenachtsfest.

Auf nach Österreich

Auch ein Tagesausflug in unser Nachbarland Österreich ist ohne Probleme möglich. Bregenz liegt unmittelbar am Bodensee und hat auf der einen Seite den See zu bieten und auf der anderen den Hausberg Pfänder. Er kann zu Fuß oder per Panoramagondel erklommen werden. Von dort oben hat man einen der schönsten Blicke auf den Bodensee.

Die Region rund um den Bodensee hat für alle das Passende zu bieten: für Entspannungssuchende, Aktive und Entdecker.