Das Anne Frank Haus in Amsterdam

Städtereise Amsterdam Wer in Amsterdam seinen Urlaub verbringt, sollte das Anne Frank Haus besichtigen, das ist ein unbedingtes Muss. „Das Tagebuch der Anne Frank“ kennen viele Menschen. Am 6. Juli 1942 flüchtete Anne Frank mit ihrer Familie nach Amsterdam und versteckte sich in diesem Haus und das mehr als zwei Jahre. Das Anne Frankhuis, wie es in Amsterdam genannt wird, ist täglich von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr und vom 15. März bis 14. September von 9.00 Uhr bis 21.00 Uhr zu besichtigen.

 

Das Anne Frank Haus zieht immer wieder viele Besucher an, seit 1960 kann man das Museum besuchen. Im Jahr 1980 wurde ein großes Zentrum für Besucher angebaut. Im Museum kann man Kurzfilme über das Leben von Anne Frank sehen und bekommt einen Einblick in das Leben der Familie Frank.

 

amsterdam-windmuhle1.jpg