Stockholm

Stockholm, die Perle Skandinaviens

Stockholm, die Perle Skandinaviens

Stockholm, die Perle Skandinaviens

Keine andere Weltstadt verbindet so nah Stadtleben und malerische Natur wie Stockholm. Auf 14 Inseln erbaut ist Stockholm in eine einzigartige Insel- und Wasserkulisse eingebettet. Du gehst über eine der 57 Brücken und bist schon in einem atemberaubenden Park, es ist fantastisch! Ekoparken, der erste städtische Nationalpark der Welt, bildet die grüne Lunge Stockholms.

Stockholm ist eine wahre Schatzkammer, dazu gehört unter anderem Gamla Stan, eine der größten und besterhaltensten historischen Stadtkerne Europas. (1252 wurde die Stadt gegründet) Für besonderes Flair sorgen im geschichtsträchtigen Gamla Stan die schmalen, verwinkelten Gässchen mit Kopfsteinpflaster und die historischen Häuser in verschiedenen Gelb- und Rottönen. In Gamla Stan befinden sich mehrere Kirchen und Museen, auch Schwedens Krönungskirche Störkyrkan, auch Nikolaikirche genannt, ist dabei. Einen Besuch wert ist auch das Königliche Schloss, mit 600 Zimmern ist es eines der größten Schlösser der Welt.

Ein besonderes Highlight im Stadt- und Inselparadies Stockholm is das Vasamuseum. Die Vasa ist das weltweit einzige aus dem 17. Jahrhundert erhaltene Schiff (65 Meter) und besteht zu über 95 Prozent aus Originalteilen. Fast ein halbes Jahrhundert haben die Restaurierungsarbeiten gedauert, während derer das Schiff Schritt für Schritt sorgfältig und mit viel Liebe zum Detail nahezu wieder in seinen Originalzustandt versetzt wurde. Gänsehautfeeling pur erwartet dich beim erkunden dieses einzigartigen Exponates. Neun verschiedene Ausstellungen rund um das Schiff gewähren einen tiefen Blick in das Leben an Bord. Stockholm ist immer eine Städtereise wert!

Stockholm: Events für die ganze Familie

ABBA CITY WALK
Bei diesem Marsch durch Stockholm können sie erkunden, wo Abba gelebt und gearbeitet hat. Spannende Einblicke für die ganze Familie!
Wann: von 2. 7. bis 24. 9. 2011
Mehr Informationen: Abba-city-walk
Städtereise Stockholm

TROSAYRAN
In Trosa veranstaltet der Lions-Club wieder am 2. Wochenende im Juli  den berühmten Trosamarkt.  Seit letztem Jahr findet auch ein Open-Air-Festival statt, das dieses Jahr wieder mit guten Musikkünstlern aufwarten kann. Ein Fest für Jund und Alt!
Wann: 14. bis 16. 7. 2011
Mehr Informationen: TroSaYran

NASA – A Human Adventure
Einzigartige Weltraum-Ausstellung auf über 2.000 m² Fläche. Es werden über 4.000 Objekte ausgestellt, von denen viele noch nie gezeigt wurden. Etliche Angebote, wie das Cyberkino in 4D machen diesen Ausflug zu einem Abeneuer für die ganze Familie!
Mehr Informationen: Tekniska museet
Stockholm buchen

Juni-Events für Städtereisen Stockholm

Städtereisen Stockholm Eine Städtereise Stockholm empfiehlt sich nicht nur wegen der geografischen Lage in der wärmeren Jahreszeit, am besten zur Sommersonnenwende. Wer noch nie die schwedische Hauptstadt erlebt hat, sollte eine Städtereise Stockholm im Juni unternehmen. Nicht nur die traditionelle Mittsommernacht, diesjährig am 25. Juni, macht eine Städtereise nach Stockholm im Frühsommer besonders spektakulär. Obwohl das Feiern im Skansen (Freizeitpark im Freilichtmuseum) bei den Städtereisen Stockholm ein absolutes Highlight ist, interessieren sich zahlreiche Reiselustige für die Königliche Hochzeit am 19. Juni 2010 in Stockholm. Einen guten Überblick über die schönsten Events in Stockholm bietet die offizielle Homepage für Tourismus in Schweden.

Städtereisen Stockholm werden bei Reiseveranstaltern mit relativ großen Preisschwankungen angeboten. Informationen zu preisgünstigen Unterkünften findet man leicht im Web, beispielsweise hier oder hier. Dennoch sind Komplett-Pakete inklusive gutem Hotel, Stockholm-Card, Hin- und Rückflug für eine Städtereise Stockholm letztendlich erschwinglicher.

stockholm

Die Altstadt Gamla stan in Stockholm

Städtereise Stockholm Das wahre Stockholm kann man nur in der Altstadt Gamla stan erleben. Hier kann man durch die vielen kleinen Gassen bummeln und auch ein Besuch des Königlichen Schlosses lohnt sich in jedem Fall. Es ist eines der größten Schlösser in ganz Europa, es verfügt über mehr als 600 Räume und ist auch vom schwedischen Königshaus die offizielle Residenz. Auf gar keinen Fall sollte man sich die Wachparade vor dem Schloss entgehen lassen. Die tägliche Wachablösung ist immer ein Magnet für Urlauber, aber genauso sehen sich die Stockholmer diese gerne an.

Im Schloss selbst können die Besucher fünf Museen besuchen, darunter die repräsentativen Gemächer mit ihren prunkvollen Einrichtungen, die aus dem 18. und 19. Jahrhundert stammen. Ebenfalls kann der Reichssaal besichtigt werden mit Königin Christinas silbernem Thronsessel und noch viele weitere Highlights erwarten den Besucher im Königlichen Schloss von Stockholm. Das Schloss ist täglich von 10.00 bis 16.00 Uhr von Mai bis August geöffnet. Von September bis April kann das Schloss von Dienstag bis Sonntag in der Zeit von 12.00 bis 15.00 Uhr besichtigt werden.

stockholm

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Stockholm

Städtereise Stockholm Das Vasa Museum in Stockholm ist das Museum, welches am meisten besucht wird. Hier kann man das mächtigste schwedische Kriegsschiff von Schweden aus dem 17. Jahrhundert sehen. Das Museum verdankt seinen Namen dem Schiff Vasa. An Bord konnten 445 Menschen, es wiegt 1.210 Tonnen. König Gustav von Schweden gab 1625den Auftrag  für den Bau des Kriegsschiffes, es sollte gegen Polen in den Krieg ziehen. Das Schiff kenterte bei seiner Jungfernfahrt und konnte erst 1961 von der schwedischen Marine geborgen werden.

 

Das Wrack der Vasa war noch erstaunlich gut erhalten, es wurde konserviert und heute kann man die Überreste im Museum besichtigen. Es wurde ein Modell im Maßstab 1:10 nachgebaut, welches das Kriegsschiff in seiner einstigen Pracht zeigt. Bei audiovisuellen Vorführungen und interaktiven Darbietungen kann man im Vasa Museum in Stockholm die Seekriege der damaligen Zeit und das Leben der Matrosen an Bord sehen. Ebenfalls wird die Bergung der Vasa in diesen Vorführungen gezeigt. Die Öffnungszeiten des Museums sind vom 21. August bis 9. Juni von Montag bis Dienstag 10.00 bis 17.00 Uhr, Mittwoch 10.00 bis 20.00 Uhr und Donnerstag bis Sonntag 10.00 bis 17.00 Uhr. Vom 10. Juni bis 20. August hat das Museum täglich von 9.30 bis 19.00 Uhr geöffnet. Geschlossen ist das Museum vom 23. bis 25. Dezember, vom31. Dezember bis 1. Januar und am 1. Mai.

 

stockholm.jpg

Stockholm, die schöne Stadt im Norden

Städtereise Stockholm Stockholm ist im Januar ganz besonders schön. Die Tage sind meist sonnig und klar und laden zu einem Bummel durch die Stadt ein. Im Kungsträdgarten, mitten in der City, gibt es eine große Eislaufbahn. Neben zahlreichen Cafés und Shoppingmeilen bietet die Stadt aber auch ein interessantes Nachtleben. Ideal für den Monat Januar ist ein Besuch in der Eisbar. Hier ist von der Theke bis zum Mobiliar alles aus Eis. Allerdings dürfen nie mehr als 30 Besucher in die Bar, also sollte man seinen Besuch telefonisch anmelden. Ab dem 20. Januar bietet das Cabaret Theater wieder ein volles Programm. Zum 31. Januar startet im Oscarsteatern das Musical My Fair Lady. Die Karten gibt es, wie üblich, im Vorverkauf oder an der Abendkasse.

Stockholm – von interessant bis modern

Städtereise Stockholm Stockholm, als die Hauptstadt von Schweden und gleichzeitig größte Stadt Skandinaviens, bietet ihren Urlaubern ein riesiges Paket an Möglichkeiten, den Urlaub zu gestalten. Ihren ersten großen Wachstumspunkt erlebte die Stadt unter König Gustav Vasa; in dieser Zeit zog es aufgrund eines wirtschaftlichen Aufschwunges viele Menschen in die Residenzstadt – und seither wuchs Stockholm stetig an. In der Stadt finden sich moderne wie historische Aspekte – ein Urlaub wird nicht ausreichen, um die ganze Schönheit und Vielfalt zu entdecken. Ein besonderes Highlight stellt zum Beispiel das Ethnografische Museum dar, in welchem man viele Exponate zum Thema Völkerentwicklung und interessante Beobachtungen, die die Forscher dokumentiert haben, besichtigen kann.

Stadt der 14 Inseln – Stockholm

Skandinavien übt immer wieder einen ganz besonderen Reiz auf die Besucher aus. Besonders Stockholm, die größte Stadt Skandinaviens und gleichzeitig Hauptstadt Schwedens, zeichnet sich durch einen außergewöhnlichen Charakter aus. Das liegt wohl hauptsächlich daran, dass diese Stadt auf 14 Inseln erbaut wurde und mehr als 50 Brücken das Stadtbild prägen. Die Innenstadt Gamla Stan ist schon 750 Jahre alt und besteht aus vielen engen Gassen. Ein Spaziergang hier bietet ein ganz besonderes Flair. Stockholm ist aber eine äußerst facettenreiche Stadt. Da gibt es als Gegenstück zur alten Gamla Stan die Insel Södermalm, die als Insel der Trendsetter bezeichnet wird. Hier sind Mode und Unterhaltung zu Hause. Aber Stockholm bietet auch unendlich viele Sehenswürdigkeiten, wie das Vasamuseum. Wer die Gelegenheit hat, ein paar Tage in Stockholm zu verbringen, wird sehen, wie gegensätzlich diese Stadt sein kann. Jeder wird Orte voller geschäftlichen Trubels finden, aber nur wenige Meter weiter auch Orte der Entspannung entdecken. Kultur und Erholung liegen in Stockholm sehr dicht beieinander.