Dänemark

Das rundum Wellness Paket für Körper und Seele in Kopenhagen

Wellness hat viele Bedeutungen, das Wort kann für all die Dinge eingesetzt werden, die die eigene Gesundheit und das eigene Wohlbefinden verbessern. Was alles kann man also hierfür während desWellnessurlaub in Dänemark unternehmen? Dänemark bietet Ihnen eine Vielzahl an Entspannungsoasen, z. B. gemütliche Kurbäder in denen Sie die traditionelle Badekultur genießen und neue Energie für den Alltag tanken können. Eine andere Art der Erholung finden Sie in den “Spa´s” der Stadt: hier finden Sie die völlige Ruhe. Alles dreht sich um Sie, Ihren Körper, Seele und Geist.

Eine etwas andere Art der Erholung und Entspannung während einer Städtereise nach Kopenhagen finden Sie in einem der Teesalons der Stadt. Diese kleinen Wellness-Oasen bieten sich besonders für eine kleine Erholung während des Sightseeing oder des Shopping an. Hier steht die Zeit still, für die Dauer des Aufenthaltes vergisst man seine Probleme und ist nur auf den Genuss deraußergewöhnlichen Atmosphäre und natürlich auf die außergewöhnlichen Teesorten konzentriert.

Kopenhagen, klein und gemütlich

Städtereise Kopenhagen Die Hauptstadt Dänemarks erwartet ihre Besucher mit einem vielfältigen kulturellen Angebot. Die Stadt am Öresund, mit der berühmten kleinen Meerjungfrau, beherbergt viele Museen und Sehenswürdigkeiten.

Wer im März in Kopenhagen ist, sollte der Hauptattraktion, dem Trivoli, unbedingt einen Besuch abstatten. Dort findet der Besucher eine bunte Mischung aus Rummel, Spielhallen und Restaurants. Regelmäßig werden in den verschiedenen Hallen Konzerte veranstaltet.

Das Königliche Theater in Kopenhagen hat mittlerweile Weltruhm erlangt und bietet hervorragende Balletaufführungen. Die Karten sollte man am besten schon im Vorverkauf erstehen. Für die Nachtschwärmer sind die vielen angesagten Clubs und Bars in Kopenhagen genau das Richtige. Im Vega gibt es im März kleine Konzerte und verschiedene Shows.

kopenhagen.jpg