Venedig mit seinen Brücken und Kanälen

Städtereise Venedig Mit einer Gondel auf den Kanälen in Venedig zu fahren, sorgt für romantische Stimmung pur. Unter all den Brücken durch, da kann man ins Träumen geraten. Die bekanntesten Brücken sind dabei wohl die Seufzerbrücke und die Rialtobrücke. Die Seufzerbrücke verdankt ihren Namen den Liebespaaren, die sich in der Nacht hier trafen. Man kann 24 Stunden am Tag ein romantisches Stelldichein unter der Brücke genießen.

 

Bei der Rialtobrücke pulsiert das Leben, hier kann man in vielen kleinen Läden hübsche Souvenirs kaufen. Oder man bummelt über den Markt, wo herrlich frisches Gemüse und Obst von den Händlern angeboten wird. Die Rialtobrücke ist ein historisches Denkmal und die wichtigste Brücke von Venedig. Die Stadt hat noch viele weitere Sehenswürdigkeiten, die sich auf den Inseln verteilen.

 

venedig2.jpg

Venedig zu jeder Jahreszeit

Städtereisen Venedig Nicht nur im Sommer ist Venedig eine der schönsten Städte der Welt, auch im Winter bietet die Stadt ihren Gästen viel Abwechslung und Spaß. Der Karneval in Venedig zieht viele Menschen nach Italien und wer dafür kein passendes Kostüm hat, kann sich eines der schönsten und historischsten Kostüme ausleihen. In den Monaten von November bis März sind keine langen Schlangen vor den Museen und Kirchen zu erwarten.

 

Oder einmal durch die stillen Kanäle von Venedig mit einer reich verzierten Gondel zu fahren, zwischen den Palästen der Stadt, was gibt es Schöneres? Einen Gondoliere mit Strohhut, der sicher die Kanäle passiert und unter niedrigen Brücken hindurch die Gondel gleiten lässt, das ist ein Erlebnis der besonderen Art.

 

Die eigene Hochzeit auf venezianische Art zu begehen, nichts kann romantischer sein. Die Trauung im Palazzo Cavalli zu vollziehen, in einem antiken Palast direkt am Canal Grande gelegen, ist etwas ganz Besonderes. Eine einzigartige Kulisse, um sich das Ja-Wort zu geben. Romantischer kann eine Hochzeit nicht sein.

 

venedig2.jpg