Gold Souk in Dubai

Städtereise Dubai Ein ganz besonderer Magnet in Dubai ist der Gold Souk, jährlich strömen hier die Touristen hin. Es ist einer der größten Goldmärkte der Welt. In über 300 verschiedenen Geschäften wird der Schmuck in vielen Varianten angeboten. Die Preise in Dubai auf dem Gold Souk sind besonders günstig, in Deutschland würde man das Doppelte für den gleichen Schmuck bezahlen. Des Weiteren erhält man dort eine erstklassige Qualität, der Schmuck ist in 18 bis 21 Karat angefertigt.

Allerdings sollte man bei einem Urlaub in Dubai und insbesondere auf dem Goldmarkt nicht das Handeln vergessen. Das gehört schon zum guten Ton dazu, ansonsten zahlt man im Endeffekt doch zu viel für einen Ring, kette oder anderen Schmuck. Der Gold Souk in Dubai hat jeden Tag bis 22.00 Uhr geöffnet, so dass man ganz gemütlich einkaufen kann.

dubai

Einkaufserlebnis – New York

Eine etwas ausgeflippte Idee an sich, aber warum nicht zum Shoppingerlebnis nach New York fahren? Zumindest als Intermezzo eines Staaten-Urlaubs kann man sich dieses Vergnügen schon einmal gönnen. Man muss sich zwar informieren, bezüglich der Einfuhrbestimmungen von Waren aus Amerika – hier gibt es genaue Vorschriften. Doch wenn man in einem der Buchläden oder den riesigen Einkaufshäusern durch die Regale schlendert, ist dies nur wegen der Eindrücke, die man dort sammeln kann, schon ein Erlebnis für sich. Natürlich ist es vor allem für die weiblichen New York Besucher ein unvergessliches Erlebnis, durch die Boutiquen, beispielsweise an der Fifth Avenue, zu bummeln. Städtereise New York